Deutscher Gewerkschaftsbund

12.09.2018

Berufsschultour an der BBS in Walsrode

Die DGB Jugend klärt auf!

Für die meisten Schülerinnen und Schüler stellen sich die Fragen rund um das Leben als Arbeitnehmer erst in der Ausbildung. Kein Wunder, denn es gibt durchaus andere Themen die in der Schule mehr Aufmerksamkeit bekommen. Sei es durch die Schulen selbst oder aufgrund der Interessen der Jugendlichen.

Die Klassenbesuche jugendlicher Teamer*innen der DGB Jugend ermöglichen den Teilnehmenden erste Erfahrungen zu sammeln, was es heißt eine Ausbildung zu beginnen. Zunächst wird infrage gestellt, welche Position Auszubeldende/r in der Gesellschaft haben. Wie funktioniert unsere Gesellschaft in Deutschland? Warum haben wir ein so starke Ungleichverteilung der Möglichkeiten und der finanziellen Mittel?

Der DGB möchte sich mit seinem Angebot für die Arbeits- und Lebensbedingungen junger Menschen einsetzen und diese motivieren, sich aktiv in die Gestaltung der Gesellschaft einzubringen.

Durch die Unterstützung des Jugendbildungsreferenten Ralf Müller von der IG Metall kann auch branchenspezifisch konkret nach den tariflichen Bestimmungen geschaut werden. Auch die Belange in der Metall-Industrie wie auch im Metall-Handwerk unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht zu denen der Verwaltung beispielsweise.

Für nähere Informationen oder Interviews zu dem Projekttagen des DGB können Sie sich gerne an uns wenden.

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg

Berufsschultour an der BBS Walsrode

DGB Jugend Lüneburg


Nach oben

Nachhaltigkeitsallianz

DGB Rentenkampagne

Reichtumsuhr

von DGB
Nach oben

Videos


MS Europa - Wir sitzen alle in einem Boot

Durch das Spardiktat der EU stieg die Arbeitslosigkeit in bisher ungekannte Höhen. Löhne, Renten und Sozialleistungen wurden gekürzt. Gleichzeitig stiegen die Lebenshaltungskosten. Rezession, wachsende Armut und noch höhere Schulden sind die Folge.Ein Film über die Krise in Europa und ihre Folgen für die Menschen.

DGB Bund